Zeitschriften Management

Magazine, Zeitungen, Newsletter – managen Sie all Ihre periodischen Publikationen unter einem digitalem Dach. Mit maßgeschneiderten Tools können Sie ganz einfach neue Ausgaben erstellen, deren Häufigkeit (monatlich, wöchentlich usw.) festlegen, ein Layout auswählen (lange Seiten oder Spreads), Veröffentlichungszeiten planen und kostenlose oder kostenpflichtige Abonnements einrichten.

Erstellen eines Publikationstitels

Ein Publikationstitel ist eine regelmäßig wiederkehrende Zeitschrift, die Digital oder Print basierend ist. Eine Ausgabe Ihrer Publikation bezieht sich auf den Titel unter welchem Sie erstellt wurde. Mit Joomag ist es einfach, verschiedene Arten von Publikationen zu erstellen und anzuordnen. Wenn Sie beispielsweise mehrere Publikationen zu einer Sportart veröffentlichen möchten, erstellen Sie einfach einen Titel und füllen Sie ihn mit mehreren Ausgaben.

Ausgabe erstellen

Sie können gerne eine unbegrenzte Anzahl von Ausgaben erstellen, sobald Ihr Magazintitel fertig ist. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, bietet Joomag Ihnen drei Möglichkeiten eine Publikation zu erstellen: Verwenden einer vordefinierten Vorlage, Hochladen einer PDF-Datei oder Nutzung des Crater Editors.

Publikationsformate

Wenn Sie eine Publikation von Grund auf neu erstellen, können Sie die Gesamtzahl der Seiten angeben, zwischen einem einzelnen oder doppelten Seitenlayout wählen, die Seitengröße bestimmen und eine Seitenausrichtung im Hoch- oder Querformat wählen.

Ausgaben neu anordnen

Publikationen können problemlos neu geordnet und von einem Magazin zum anderen verschoben werden.

Joomags Cloning-Tool kann jede ausgewählte Publikation duplizieren. Die duplizierte Kopie (wie auch Ihre anderen erstellten Magazin) kann unveröffentlicht bleiben und bearbeitet werden, bis sie für die Live-Schaltung bereit ist.

Ausgeprägte Magazinanpassung

Benennen Sie jeden Zeitschriftentitel und fügen Sie seine Beschreibung hinzu. Wählen Sie dann den Typ, die Kategorie, die Sprache und die Region des Magazins. Das Gleiche können Sie auch mit Ihren einzelnen Ausgaben machen. Entscheiden Sie sich für einen Titel, füllen Sie deren Beschreibungsfelder aus, fügen Sie Keywords hinzu und wählen Sie Ihre sekundären Kategorien aus. Lassen Sie Ihre Print-Leserschaft nicht zurück! Wenn Sie wollen, können Sie erlauben, dass alle Seiten Ihrer Ausgabe druckbar sind. Mit Joomag ist es möglich.

Magazin Abonnements

Legen Sie Abonnements für jede Publikation, die Sie erstellen fest, darunter:

Kein Abonnement
Kostenloses Abonnement
Kostenpflichtiges Abonnement

Wenn Sie sich dann für eine Option entschieden haben, können Sie das Abonnement-Popup in Ihrer gesamten Publikation aktivieren. Um die Qualität Ihrer Abonnentenliste zu gewährleisten, sollten Sie eine neue Double-Opt-In-E-Mail an neue Abonnenten senden.

Bieten Sie Ihre Abonnenten Vergünstigungen an, indem Sie ihnen Rabatte zur Verfügung stellen. Wie? Mit speziellen Coupons, die auf der Joomag-Plattform erstellt und verteilt werden können.

Verkaufsoptionen

Aktivieren Sie bezahlte Abonnements, um von Ihrer harten Arbeit zu profitieren. Leser müssen zuerst bezahlen, bevor diese auf Ihre Publikationen zugreifen können und Sie können Ihre Abonnementzyklen nach Belieben verwalten.

Der Joomag Kiosk

Sind Sie bereit, Ihre atemberaubenden Inhalte auf dem Joomag Kiosk zu veröffentlichen? Großartig! Bevor Sie dies tun, müssen Sie jedoch zunächst einige Informationen zu Ihrem neuen Magazin und / oder Ausgabe hinzufügen. Auf diese Weise können Sie Ihren Lesern eine Zusammenfassung des Inhalts bereitstellen, bevor diese darauf zugreifen.

Jedes einzelne Ausgabe, die von Ihnen erstellt wird, wird auf der Seite "Publisher" angezeigt, einem zentralisierten Hub, über den Publisher ihren gesamten Content von einem einzigen Ort aus präsentieren können. Ihre Leser werden in der Lage sein, die Beschreibung eines Magazins einzusehen und zu verstehen, welche Arten von Ausgabe darin enthalten sind.

Starten Sie Ihre kostenlose Testphase

Über 500.000 Unternehmen können nicht falsch liegen. Werden Sie heute noch ein Teil von Joomag!